Herzlich Willkommen bei Maltiboo vom Niederrhein

Wir freuen uns sehr darüber, 
dass Sie uns gefunden haben!
 
Haben Sie Fragen rund um den Bolonka Zwetna bzw. Maltiboo (Hybrid aus Malteser und Bolonka Zwetna) und/oder interessieren Sie sich für einen Welpen von uns?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns.

Aber nun etwas zu mir:
Mein Hobby ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Sie bringt mich dazu, an jeder neuen Herausforderung zu wachsen und das was ich tue zu perfektionieren!

Auf den nächsten Seiten möchte ich Ihnen meine Liebhaber-Hundezucht vorstellen.
 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf meiner Homepage!
Meine Homepage ist quasi meine Visitenkarte.
Ich möchte Ihnen den ersten Einblick in meine Hobbyzucht ermöglichen.
Über unser Leben können Sie sich auf unserem Instagram Account informieren.
Schauen Sie immer mal wieder rein, denn es gibt öfters etwas Neues zu entdecken.

Meine Geschichte

Wir alle haben eine Leidenschaft für etwas. 

Hunde, süße kleine bunte Schosshunde mit lebhaftem Temperament und ausgeglichenem Charakter - das ist meine! 


Ich wohne mit meiner Familie am schönen Niederrhein, in einer ländlichen Gegend in einem Haus mit Garten. Seit einigen Jahren gehören und bilden unsere Hunde und unser Kater den Mittelpunkt in unserer Familie. Sie sind vollwertige Familienmitglieder und immer und überall mit dabei. Ich verbringe viel Zeit mit ihnen, denn jeder ist etwas Besonderes. Sie sind faszinierende Geschöpfe und ein Leben ohne sie kann ich mir nicht mehr vorstellen. 

Schon seit meiner Kindheit ist mindestens ein Hund an meiner Seite. Ein Hund ist für mich mehr als ein Hund, es ist mein Partner, mein Begleiter, mein Therapeut, mein Kind und mein Seelenverwandter. 

Vor 14 Jahren habe ich zum ersten Mal eigene Welpen gehabt. Leider waren zu dem Zeitpunkt die Lebensumstände nicht so günstig und die Realisierung meines Lebenstraums von einer eigenen Hundezucht musste noch eine Weile verschoben werden. 

Dennoch hatte mich meine damalige Erfahrung nur bestätigt. Mir war klar, dass ich Hunde züchten möchte. 

Hunde zu selektieren und zu verpaaren ist ein mächtiges Werkzeug, das eine große Verantwortung mit sich bringt! 

Letztendlich trifft man hier Lebensentscheidungen für Lebewesen, man entscheidet über Gesundheit und ggf. Tierleid, mitunter über Generationen hinweg. 

Und diese Entscheidungen sind mit Blick auf die genetische Ausstattung unser heutigen Hunderassen alles andere als einfach.


Vor einigen Jahren ist mein Riesentraum in Erfüllung gegangen. Meine Hunde sind zuchttauglich geschrieben worden und kurz darauf folgte der erste Wurf. Ein Riesendank geht an meinen Mann und meine Familie, die mich dabei unterstützen und mir eine große Hilfe waren und sind. Alleine wäre meine Leidenschaft einfach nicht zu schaffen. 
Im Juni 2022 wurde Sachkunde nach §11 TierSchG Abs. 1 Nr. 3, 5, 8a wurde erfolgreich abgelegt. An meiner Seite habe ich meinen Bruder, als sachkundige Unterstützung in allen zuchtrelevanten Fragen.
Ich habe mich an diese verantwortungsvolle Aufgabe herangewagt und züchte die Rasse Bolonka Zwetna und 
ganz exklusiv den Maltiboo®. 


Unser 

Maltiboo® ist ein Hybridhund, 

dessen Elterntiere zwei unterschiedlichen Rassen angehören, 
BOLONKA ZWETNA und MALTESER, 
deren Verpaarung geplant erfolgt. 
Sowohl die Rasse Bolonka Zwetna als auch Malteser haben mich schon immer sehr begeistert. 
Es sind liebevolle kleine Familienhunde, mit einem niedlichen Aussehen, längeren und gewellten Fell, einem Gewicht zwischen 2,5 -4,5 kg, welche einen problemlos im Alltag begleiten und 
sehr gut mit anderen Familienmitgliedern oder Tieren zurecht kommen. 
Mit anderen Hunden herumtoben, Wanderungen mit der Familie, Urlaubsfahrten oder Flüge – alles kein Problem. Und wenn mal nichts los ist, ein Tag auf der Couch ist auch prima. 

Meine Leidenschaft wird regelmäßig durch Weiterbildungen und Kontakt zu anderen Züchtern perfektioniert. 
Und da mir das Wohl meiner Hunde sehr am Herzen liegt, studiere ich an sgd Darmstadt
Tierpsychologie und Tierernährung. 

Ich lerne jeden Tag etwas Neues dazu und hoffe damit gesunde, wesensfeste und gut sozialisierte Welpen groß zu ziehen. Aus meiner Sicht ist es einfach unentbehrlich für jeden verantwortungsbewussten Hundezüchter. 
Es ist so unbeschreiblich schön, wenn ein Welpe geboren wird und noch schöner dieses kleine Wesen einige Zeit zu begleiten, zu hegen und zu pflegen und ihm alles Notwendige mit auf den Weg zu geben, wenn der Welpe in seine neue Familie kommt. 

Erhalten Sie hier Informationen zu freien Welpen.

Maltiboo vom Niederrhein

Info in eigener Sache Besuchszeiten betreffend:

Liebe Familien unserer zukünftiger Welpen und Interessenten,
 aufgrund der vielen Anfragen unsere Wuschelköpfe zu besichtigen und uns kennenzulernen, möchte ich eine feste Regelung zu Besuchszeiten formulieren:
Einfach mal kurz vorbei kommen zum Besichtigen wird in Zukunft nicht mehr möglich sein.
Bitte nur nach Rücksprache!
Liebe Interessenten, wenn Sie vorhaben sich einen Hund „in einem Jahr“ anzuschaffen und möchten sich lediglich informieren und unsere Hunde und Welpen live erleben; aus Erfahrung kann ich sagen, innerhalb eines Jahres können sich die Lebenumstände komplett verändern. Wenn Sie sich ernsthaft vorgenommen haben einen Hund in Ihre Familie aufzunehmen, muss es eine gut überlege und ausgereifte Entscheidung sein.
Ihnen muss klar sein, dass es im Leben Situation gibt, die das ganze Leben auf den Kopf stellen können. Und wenn Sie nach reifer Überlegung der Meinung sind, dass ein Leben mit einem Hund Sie nur belasten würde, dann ist in Ihrem Leben kein Platz für einen Hund!
Ein Kind würden Sie schließlich auch nicht abschieben, wenn es mal Schwierigkeiten gibt.

Spontankäufe lehne ich grundsätzlich ab!

Ich hoffe Sie haben Verständnis dafür, dass wir nicht jeden Tag Besuch empfangen können.
Diese Zeit fehlt uns einfach für uns und unsere Hunde.


Wir sind Mitglied der HonestDog Community

Als Züchter muss man mit der Zeit gehen und deswegen bilden wir uns auch digital weiter:

Letztes Update am 06.02.2024


 Der Zwingername 

«Maltiboo vom Niederrhein » 

ist ein geschützter Name.

Jegliche Zuchtabsichten schließe ich auch, unsere Welpen werden als «Familienhunde» abgegeben. Dies wird vertraglich vereinbart und bei jeder Zuwiderhandlung wird eine Vertragsstrafe fällig. Bitte um Berücksichtigung bei Ihren Welpenkaufabsichten!   




Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, 

besuchen Sie uns auf Instagram.